Links


Paul Morocco

1987 reiste Paul von Virginia Beach, USA, nach London, um sich sein erstes Geld als Strassenkünstler im Covent-Garden-Viertel zu verdienen. Seine später gegründete Olé-Show mit verrückten Gitarren- und Jonglageeinlagen wurde im Sommer 1997 im Just for Laughs Festival in Montreal uraufgeführt; war der Hit des Edinburgh Festivals im gleichen Jahr und tourt seither erfolgreich durch die Welt.

Paul kann auch für Firmen- oder private Feste gebucht werden. Zögert nicht, ihn über seine Webseite zu kontaktieren.

%d Bloggern gefällt das: